Jobangebot: Technischer Projektmanager (Schnittstellenfunktion) in PLZ 63***

Ihre Zukunft bei uns
Wir sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen, spezialisiert auf die Bearbeitung von Aluminiumprofilen und deren Oberflächenveredelung. Zulieferer für die Automobilindustrie, aber auch für andere Industriebereiche wie beispielsweise die Möbelindustrie.

11 gute Gründe bei uns anzufangen

1. Das Wir-Gefühl – „Teil eines Ganzen zu sein“
2. Verlässliche Strukturen – Familiäres Umfeld
3. Weiterentwicklungsmöglichkeiten – Mitarbeiterförderung
4. Vereinbarkeit Familie und Beruf
5. Respektvoller, fairer und kollegialer Umgang – Arbeitsklima
6. Arbeitgeber vor Ort
7. Interesse an Technik und Innovation
8. Tradition und Moderne
9. Individuelle Sozial- und Zusatzleistungen
10. Gewinnbeteiligung
11. Offene Fehlerkultur – Verbesserungen und Transparenz

Ihre Aufgabe
In dieser Position liegt die Verantwortung des Produktentwicklungsprozesses und die Koordination der Fachabteilungen bei Ihnen. Sie führen Abstimmungen mit dem Kunden durch und geben Produktdefinitionen vor. Dabei verantworten Sie die Erreichung definierter Projektziele unter Berücksichtigung funktionaler, terminlicher und wirtschaftlicher Anforderungen. Zudem übernehmen Sie die projektbegleitende Dokumentation und das Reporting. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben:

– Technischer Ansprechpartner beim Kunden (Kundenbeauftragter)
– Verfolgung und Kontrolle von Änderungsanfragen vom Kunden
– Technische Betreuung von Produktanläufen, Erstellung von Spezifikationen bzw. Lastenheften
– Planung und konstruktiver Aufbau von Prototypen-Serienwerkzeugen und Vorrichtungen, Erstellung von Hilfslehren und Vorrichtungen
– Projektleitungsaufgaben mit Terminverfolgung und – Projektcontrolling
– Durchführung und Dokumentation der Herstellbarkeitsbewertung
– Erstellung FMEA bzw. deren Moderation
– Lieferantenauswahl und technischer Angebotsvergleich, Make-or-Buy-Entscheidungen
– Durchführung von Vorkalkulationen bzw. Daten vorbereiten für den Vertrieb
– Erstellung von Produktionslenkungsplänen zusammen mit dem Qualitätswesen und der Fertigungsleitung (Arbeitspläne und Stücklisten)
– Optimierung der Produktionsprozesse von Neuprojekten und laufender Serienfertigung

Ihre Qualifikationen:

– Techniker oder Diplom-Ingenieur mit Fachrichtung Maschinenbau / Produktionstechnik
– Automotive Erfahrung
– Erfahrung im Projektmanagement
– Führungserfahrung
– FMEA-Kenntnisse (Fehler-Möglichkeits-und-Einflussanalyse)
– CAD/CAM Kenntnisse (Mastercam von Vorteil)
– Kenntnisse Werkstoff Aluminium/Metall
– Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Voraussetzungen:

• Durchsetzungsvermögen
• Planungsvermögen
• Selbstorganisation
• Einsatzbereitschaft
• Stressresistent, belastbar
• Flexibilität (zeitlich/sachlich)

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202045-1869. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.