Jobangebot: stellv. Vorarbeiter (m/w/d) Fertigung in PLZ 50***

Empfehlen Sie uns weiter.

Tätigkeitsschwerpunkte:

– Rohstoffvorbereitung für die Produktion (Ansetzen
und Bereitstellen von Material)
– Probenentnahme und Durchführung von
Laborprüfungen zur Qualitätssicherung
– Bewertung nach Laboranweisung
– Buchungen im Warenwirtschaftssystem
– Durchführung von Wartungsarbeiten an
produktionstechnischen Anlagen
– Betreuung des Arbeitsteams in Fachfragen zum
Produktionsprozess

In dieser Position arbeiten Sie aktiv in den Produktionsprozessen mit und vertreten den Vorarbeiter in dessen Abwesenheit bei Auftrags- und Produktionsbesprechungen. Dabei sind Sie vertretungsweise für die Einteilung und Beaufsichtigung eines 5-7-köpfigen Arbeitsteams verantwortlich.

Ihr Profil:

– Abgeschlossene Berufsausbildung als
Anlagenmechaniker (m/w/d), Chemikant (m/w/d) oder
vergleichbare Ausbildung
– mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion,
bestenfalls in der chemischen Industrie
– erste Führungserfahrung, z.B. als stellvertr.
Schichtführer (m/w/d)
– technisches Grundverständnis und handwerkliches
Geschick
– Sorgfältige, eigenständige Arbeitsweise und
Verantwortungsbewusstsein
– Kommunikationsfähigkeit
– Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen
– Staplerschein

Wir bieten:

– einen langfristigen Arbeitsplatz bei leistungsgerechter
Vergütung
– nur Frühschicht: 06.00 – 14.45 Uhr
– flache Hierarchien und hohe Eigenverantwortung
– 30 Tage Urlaub im Jahr

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202135-1496. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar