Jobangebot: Schichtmeister in der Mechanischen Fertigung in PLZ 82***

Maschinologe gesucht!

Wir sind Auftragsfertiger für externe und eigene Konstruktionen von der Baugruppe bis zur kompletten Maschine. Wir bringen Prototypen zur Serienreife und wickeln das komplette Prozessmanagement ab. Abnahme, Zertifizierung und Inbetriebnahme gehören ebenfalls zu unseren Leistungen. Zu unserem Produktportfolio gehören Werkzeugmaschinen, Transportsysteme, Handlings-Systeme und viele andere Produktionsmaschinen sowie Baugruppen.

Ihre Fähigkeiten ergänzen uns!

Sie sind das entscheidende Bindeglied einer funktionierenden und belastbaren Produktionskette. Sie kommunizieren die Möglichkeiten und Grenzen der Mechanischen Fertigung mit der Planung und Arbeitsvorbereitung.

Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf innerhalb der Mechanischen Fertigung sowie zwischen der Programmierabteilung, Kontrolle und dem Feinmessraum.

Sie sind der wichtigste Partner der Fertigungsleitung in allen operativen Belangen.

Sie sind verantwortlich für 20 Mitarbeiter und sorgen für optimale Betriebsbedingungen und sich ständig verbessernde Fertigungsabläufe. Dazu arbeiten Sie grundsätzlich in Normalschicht, scheuen sich aber auch nicht, bei Bedarf in anderen Schichten zu arbeiten.

Was Sie dafür mitbringen sollten:

Sie haben eine fundierte technische Aus- und Weiterbildung im Maschinenbau (z.B. Meister oder Techniker) und haben sich nachweisbar ein hohes technisches Verständnis im Maschinenbau, insbesondere in der Mechanischen Fertigung sowie der Personalführung erworben.

Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Drehen/Fräsen, Erfahrung in der 3-/5-Achs Bearbeitung sowie idealerweise im Bereich Dreh-Fräsen. Kenntnisse im Umgang mit Messmaschinen sind für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben keine Bedingung, aber von Vorteil. Kenntnisse im Vorrichtungsbau und eine prozessorientierte Denkweise runden Ihr Profil ab.

Sie haben ein hohes Interesse daran, stets das Optimum zu erreichen und haben dies bereits anhand verschiedener Projekte unter Beweis gestellt.

Sie freuen sich, wenn Sie bestehende Prozesse weiterentwickeln konnten, geben sich aber nicht lange damit zufrieden und überlegen bald wieder, wie Sie diese noch besser gestalten können.

Persönliche Weiterentwicklung und ein offener Umgang mit neuen Technologien sind für Sie selbstverständlich. Sie haben neben allem prozessorientierten Denken und Handeln aber auch eine Hands-On-Mentalität und trauen sich eine dringende Entscheidung auch mal mit kurzem Vorlauf umzusetzen und sind sich nicht zu schade, auch mal einen Kollegen kurzfristig zu vertreten.

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202041-3250. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.