Jobangebot: Referent Personalakquise und -entwicklung in PLZ 22***

Empfehlen Sie uns weiter.

Qualifikation
• Studienabschluss im sozial- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Berufsausbildung / Qualifikation
• Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Rekrutierung und im Bewerbungsmanagement sowie der Personalentwicklung
• Gute Kenntnisse im Tarif-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie der Datenschutz-Grundverordnung
• Wünschenswert sind Kenntnisse in der Erstellung von Gehaltsabrechnungen
• Versiert im Umgang mit den gängigen MS-Office- und mit HR-Management-Anwendungen
• Gute Englisch Kenntnisse

Eigenschaften
• Ausgeprägtes dienstleistungsorientiertes Handeln und ein freundliches Auftreten
• Absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit
• Eigenständige, strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise gepaart mit Hands-on Mentalität
• Hohe Planungsfähigkeit und ausgeprägtes Organisationstalent
• Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben
• Affinität zu Digitalisierungsthemen
• Fähigkeit adressatengerecht zu kommunizieren, bei gleichzeitiger Balance von Klarheit in der Sache auf der einen, sowie Wertschätzung auf der anderen Seite

Wesentliche Aufgaben:
• Personalbeschaffung
• Ausarbeitung und Implementierung von Employer Branding Strategien
• Durchführung des Bewerbungsmanagements, Optimierung des Bewerbungsverfahrens
• Abstimmung von Personalanforderungsprofilen mit den Fachbereichen
• Erstellung und Veröffentlichung von Stellenanzeigen
• Zusammenarbeit mit Personalvermittlern
• Kommunikation mit Bewerbern/innen, Vorauswahl, Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen
• Erstellung der Anhörungen des Betriebsrats und Überwachung von Fristen
• Beachtung der Datenschutzbestimmungen
• Erstellung von Arbeitsverträgen
• Mitwirkung beim Onboarding neuer Mitarbeiter/innen
• Personalentwicklung
• Ausarbeitung und Implementierung von Personalentwicklungsstrategien
• Entwicklung von Strategien für Karriere- und Nachfolgeplanung und im Bereich Wissensaufbau und -verteilung
• Organisation und Umsetzung von internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen

• Erstellung von Personal-Reporting und -Analysen
• Vertretungsweise Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung
• Organisation der Jahresmitarbeitergespräche
• Pflege und Weiterentwicklung von Employer Branding Maßnahmen.

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202114-3909. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.