Jobangebot: Leitung Geschäftsbereich Fachverfahren und Beratung in PLZ 30***

Empfehlen Sie uns weiter.

Aufgaben:
• Leitung des Geschäftsbereichs ‘Fachverfahren und Beratung’
• Disziplinarische Verantwortung für die Mitarbeitenden im Geschäftsbereich, dies umfasst bspw. das Führen von Personalgesprächen
• Proaktive Beratung und Entwicklung der zugeordneten Fach- und zukünftigen Führungskräfte
• Kontinuierliche strategische Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs und strategische Unternehmensplanung in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
• Kundenorientierter Ausbau der Geschäftsbeziehungen zu Bestands- und Neukunden
• Betriebswirtschaftliche Verantwortung für den Geschäftsbereich
• Strategische Personalplanung und Teilnahme an Einstellungsverfahren
• Mitarbeiterorientierte Führung im Sinne des Führungsleitbildes der hannIT
• Proaktive Identifikation von Potenzialen zur Verbesserung der Servicequalität im Geschäftsbereich und Steuerung der ggf. erforderlichen Veränderungsprozesse
• Sicherstellung der Einhaltung der IT-Sicherheits- und Compliance-Anforderungen im Geschäftsbereich
• Mitwirkung in der Zusammenarbeit mit internen Gremien (Verwaltungsrat, Personalrat, etc.)
• Übernahme der Rollen Projektsponsor/-in und Prozess-Owner innerhalb des Geschäftsbereichs

Qualifikationen:
• Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master oder Universitäts-Diplom; bspw. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, MBA oder vergleichbar)
• Fundierte Kenntnisse der Anforderungen von öffentlichen Verwaltungen, insb. der Kommunen an IT-Services
• Fundierte Kenntnisse im IT-Service Management und der IT-Servicearchitektur
• Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, wie bspw. Bilanzierung, Budgetplanung, Preiskalkulationen sowie Vertragserstellung und -recht (z.B. EVB-IT)
• Ausgeprägtes unternehmerisches Handeln und Denken
• Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
• Außerordentlich gute Verhandlungs-, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Alternativ: wissenschaftliches Hochschulstudium auf Bachelor-Niveau und mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung, bspw. durch Wahrnehmung einer unternehmenskritischen Aufgabe. Zusätzliche Erfordernis ist eine berufsbegleitende Qualifizierung über ein MBA-Studium während der ersten Beschäftigungs-Jahre bei uns.

Vergleichbare Qualifikationen können ebenfalls die Voraussetzungen erfüllen.

Angebot:
• Unbefristeter Arbeitsvertrag
• Führungskräfte-Trainings und andere Weiterbildungsmaßnahmen
• Nach erfolgreicher Bewährungs- und ggf. vorheriger Qualifizierungszeit erfolgt Vorschlag an den Verwaltungsrat zur Benennung als Stellvertretung des Vorstands

Siehe auch  Jobangebot: Werkleiter/in Produktion/Logistik/Fertigung in PLZ 98***

 

 ► noch mehr aktuelle Stellenangebote finden Sie auf www.jobs.netzwerk-arbeit.com ◄
 
Interessiert?
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer: 2021-51-6699, 
möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Fassen Sie alle beigefügten Dokumente in einem PDF zusammen. 
 
Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.
 
 ► Nichts gefunden? Wir freuen uns auch auf Ihre Initiativbewerbung ◄
 
 
#jobs #stellenangebote #bewerbung 
Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar