Jobangebot: Leitung Elektrotechnik / Nachrichtentechnik, gern Elektroingenieur in PLZ 28***

Aufgabengebiet:
In dieser Position leiten Sie den Fachbereich Elektro- und Nachrichtentechnik und verantworten als elektrotechnische Führungskraft alle Gewerke der Befeuerungs-, Elektro- und Nachrichtentechnik.

– Sie steuern alle Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen für bestehende und neue elektrotechnische Anlagen und Systemen in Ihrem Bereich – Installation, Betrieb, Wartung, Instandhaltung und Reparatur – und haben dabei die Wirtschaftlichkeit stets im Blick.
– In diesem Rahmen planen und erstellen Sie den jährlichen Wirtschaftsplan für Investitionen und Instandhaltungsmaßnahmen etc.
– Ihr Tagesgeschäft: Sie legen die Arbeitsplanung fest, verteilen Aufgaben an Ihr Team, kontrollieren die Ausführung und sorgen dafür, dass Terminvorgaben und Unfallverhütungsschriften eingehalten werden.
– Ordnungsgemäß dokumentieren Sie alle Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen, insbesondere im Hinblick auf die Flugsicherheit (EASA) und Audits der zuständigen Behörden.
– Darüber hinaus holen Sie Angebote für externe Dienstleistungen ein und nehmen Kostenschätzungen für die Instandsetzungsarbeiten u.sw. gemäß DIN-Norm 276 vor.
– Sie begleiten öffentliche Ausschreibungen und Auftragsvergaben für Lieferanten und Leistungen und erarbeiten Richtlinien für das Vergabehandbuch.
– Mit Ihrer Expertise übernehmen Sie die Fachaufsicht über Arbeitsgruppen, Projekte und Fremdfirmen, die in Ihrem Bereich arbeiten.

Voraussetzungen:
– Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Advanced Signal Processing and Communication Engineering, Nachrichtentechnik oder einer angrenzenden Fachrichtung.
– Ihr Fachgebiet ist die Elektro- und Nachrichtentechnik – hier verfügen Sie über fundiertes Wissen.
– Zusätzlich bringen Sie Berufserfahrung im Betrieb und in der Instandhaltung von Stromversorgungsanlagen, Befeuerungssystemen etc. mit und sind mit der Infrastruktur von Flughäfen vertraut.
– Idealerweise haben Sie schon eine Leitungs- und Führungsposition bekleidet und konnten Verantwortung für ein Team übernehmen.
– Die Wege auf dem Flughafengelände sind lang – dafür benötigen Sie den Führerschein der Klasse B.

Darauf dürfen Sie sich freuen:
– Eine herausfordernde, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
– Ein motiviertes Team mit freundlichen Kolleg*innen
– Einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Bindung an den TVöD
– Zertifizierung „Ausgezeichnet Familienfreundlich“
– Weiterbildungsmöglichkeiten
– Zuschuss zur Firmenfitness (Hansefit + Qualitrain)
– Kostenloses Parken
– Job-Ticket (Vergünstigter Tarif)
– Unfallversicherung
– Vermögenswirksame Leistungen

 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.
Für weitere Informationen oder Ihre Kurzbewerbung nutzen Sie das folgende Formular.
Sie müssen keinen Betreff eintragen, da uns automatisch der Link zu diesem Beitrag übermittelt wird.
.
   


     
     



    Bewerbungsunterlagen

    .
    Anschreiben (>2MB-PDF):

    Lebenslauf (>2MB-PDF):

    Sonstiges (>2MB-PDF):

    * - Pflichtfelder