Jobangebot: Leitung Einkauf – Supply Chain in PLZ 47***

I. Firmenprofil: Die Firma ist spezialisiert in der Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Sicherheitsabsperrarmaturen und Armaturenstationen. Uni-Geräte Ventile und Armaturen sind weltweit in ganz unterschiedlichen Anlagen im Einsatz. Bei der Energiegewinnung aus Gas, Öl oder Wasser ebenso wie bei der Verwertung von Prozesswärme und zur Regelung anderer Medien. Darüber hinaus werden kundenspezifische Spezialprodukte auftragsspezifisch entwickelt und in eigener Fertigung hergestellt.

II. Die Kernaufgaben in der Leitung Abteilung Einkauf – Supply Chain
 Führung aller beschaffungsrelevanten Prozesse für Fertigungs- und Projektgeschäft
 Optimierung aller mit Lieferanten in Zusammenhang stehenden Managementprozesses
 Vertrags- und Preisverhandlungen
 Make-or-buy Entscheidungsvorbereitung sowie Erzielung von Einsparpotenzialen
 Lieferantenqualifikation sowie Bestell- und Terminmanagement
 Produktbezogenes / auftragsbezogenes Artikelmanagement ERP System

Schnittstellen: Sie sind der Counterpart des Technischen Projektmanagers und bringen mit Ihrem kaufmännischen Wissen rund um Beschaffung und Lieferanten-Vertragsmanagement Expertise zur Optimierung des Projektgeschäftes (Kfm. Projektleiter) mit ein. Des Weiteren besteht eine intensive Schnittstelle mit der Produktionsvorbereitung und Produktionsleitung zur Sicherstellung der termingerechten Fertigung.

III. Ihr direkter Aufgabenbereich als Leiter Einkauf:
Sie sind verantwortlich für die Führung aller Einkaufsthemen. Sie strukturieren die Abläufe, Ressourcen und Prioritäten in grundlegender Abstimmung mit dem CEO und stimmen sich mit „ihren internen Kunden“ über die zu liefernden Ergebnisse und deren Termine kontinuierlich ab.

IV. Ihr Profil:
Hochschulreife mit anschließender Ausbildung zum Beispiel zum Industriekaufmann/-kauffrau (oder äquivalent). Weiterbildung im technischen und/oder kaufmännischen Bereich Richtung Einkaufsleitung. Einschlägige und mehrjährige Einkaufs-Erfahrung im Bereich von Metall-, Elektro- und Drehteilen. Erwünscht wären Erfahrungen beim Einkauf von Dreh- und Zerspanungsteilen, Zubehörteilen auch elektrisch und im kaufmännischen Projektmanagement. Gute fachbezogene Englischkenntnisse auch für technische Begriffe.

Sie verfügen bereits über Erfahrungen im Einkaufsbereich, wenn möglich mit erster Führungsverantwortung in einem mittelständischen Unternehmen. Sie zeichnet eine hohe Leistungsbereitschaft und Motivation aus, sowie der Wille einer kontinuierlichen Verbesserung aus. Sie besitzen eine analytische und selbständige Arbeitsweise, gekennzeichnet durch proaktives und lösungsorientiertes Denken. Sie handeln teamorientiert mit „hands-on“-Mentalität, sind kommunikationsstark und besitzen ein „charmantes Durchsetzungsvermögen“. Sie sind verhandlungssicher in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und Erfahrung mit ERP Systeme sind Voraussetzung.

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202048-1115. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.