Jobangebot: Leitung der Lohn- und Finanzbuchhaltung in PLZ 87***

Ihre Aufgaben
– Führen der Mitarbeiter der Lohn- und Finanzbuchhaltung
– Erstellen der monatlichen Unternehmens- und Konzernberichte und der Liquiditätsplanung
– Vorbereiten der Jahresabschlüsse und Jahresplanung
– Konsolidierung vom Anlagevermögen
– Ausbau des EDV-Einsatzes über die automatische Kontierung, ERV, Zahlungsavis
– Implementierung der monatlichen Abrechnungsverprobung
– monatliche Durchsprache der OPOS mit den Mitarbeitern
– Ausbau der Prozesse und Arbeitsmittel für eine effektivere Zusammenarbeit der kfm. Mitarbeiter in der Zentrale und den Einrichtungen
– Übernahme der Buchhaltung für eine Einrichtung

Ihr Profil
– Ausbildung zum Steuerfachangestellten oder ähnliche Ausbildung
– Weiterqualifizierung zum Bilanzbuchhalter
– Abrechnungserfahrung im sozialen Bereich wünschenswert
– fundierte DATEV-Kenntnisse
– Dienstplankenntnisse (Geocon) und Sinfoniekenntnisse von Vorteil
– sicherer Umgang mit Excel und Microsoft Office
– sehr gutes Zahlenverständnis

Sie arbeiten gerne selbständig und systematisch, sind innovativ, haben ein sympathisches Auftreten, Humor, sind teamfähig und schauen auch über den Tellerrand ?

Sie erwartet bei uns eine wertvolle Tätigkeit in einem tollen und engagierten Team, mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit sowie eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, Freiräume für die Umsetzung eigener Ideen sowie qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202038-2704. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.