Jobangebot: Leiter Test and Equipment Integration in PLZ 10***

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich
• fachliche und disziplinarische Leitung des Linienbereiches “Test and Equipment Integration” in der Produktions-IT
• Verantwortung für den störungsfreien Betrieb, den Support und die Entwicklung der IT Systeme des Bereiches
• Organisation und Umsetzung von Testdefinition, -planung, -durchführung, sowie Abnahme und Rollout von Lösungen in der Fertigungs-IT
• Mitwirkung bei Erarbeitung und Review von Anforderungsdokumenten und entsprechende Testkonzepterstellung, Testplanung und -durchführung.
• kontinuierliche Weiterentwicklung von Systemen, Abläufen/Prozessen und Infrastruktur entsprechend den Anforderungen der Produktion, dem Stand der Technik, dem Sicherheitsbedarf und den Unternehmenszielen
• Verantwortung für Definition / Monitoring von Kennzahlen des Linienbereiches

Ihr Profil
• abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation mit technischem Schwerpunkt
• mehrjährige Erfahrungen im Bereich Produktions-IT, idealerweise mit Führungserfahrung
• solide Kenntnisse in modernen Methoden von Entwicklung, Test und Betrieb von IT-Systemen
• nachgewiesene Fähigkeit zur Planung, Steuerung, Realisierung von IT Projekten im Produktionsumfeld
• hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Organisationstalent und Eigeninitiative
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Vorteile
• kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld
• ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr
• individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme
• marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
• Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents
• Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202049-4691. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.