Jobangebot: Leiter/in – Qualitätssicherung in PLZ 75***

Als Leiter der Qualitätssicherung (QS) sind Sie verantwortlich für alle Tätigkeiten im Rahmen des QS-Systems, dazu gehören:

• Anleitung und Durchführung von Wareneingangsprüfungen, Zwischenprüfungen und Endprüfungen der Produkte
• Festlegung von Korrektur-/, Vorbeuge-/ und Verbesserungsmaßnahmen bei aufgetretenen Fehlern in Abstimmung mit der Werksleitung und dem Technischen Büro
• Erstellung und Durchführung von Erstmusterprüfungen
• Erstellung der Dokumentationen und Kontrolle der Produkte zur Vorbereitung von Kundenabnahmen
• Durchführung von Kundenabnahmen
• Bearbeitung von Kundenreklamationen und Kundenreparaturen
• Regelmäßige Auswertung der Kundenreklamationen im QS-Regelmeeting mit der Werksleitung und der zentralen QS-Leitung
• Umsetzung und Aufrechterhaltung des QS-Systems und Qualitätsmanagementsystems (QMS) nach DIN EN ISO 9001:2015
• Überwachung der Messmittelverwaltung mit Durchführung der notwendigen Prüfungen nach festgelegten Intervallen
• Durchführung von internen Audits im Rahmen des QMS nach Vorgaben der zentralen QM-Leitung
• Mitarbeit bei den jährlichen Qualitäts-/Systemaudits durch den TÜV in Zusammenarbeit mit der zentralen QM-Leitung
• Mitarbeit bei Kundenaudits
• Durchführung von Lieferantenaudits
• Durchführung von Mitarbeiterschulungen bei neuen oder geänderten Prozessbeschreibungen
• Erstellung von Arbeitsanweisungen und QS-Mitteilungen
• Pflege der QS-Daten im SAP-System in Zusammenarbeit mit dem QS-Key User
• Unterstützung bei der Erstellung der Produkt-Prüfzertifikate
• Durchführung/Koordination von Schulungen
• Dokumentation von internen und externen Fehlern sowie Kundenreklamationen im SAP-System gemäß vorgegebenen Abläufen

Wir bieten Ihnen:

• Attraktives Gehaltspaket mit Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und weiteren Zusatzleistungen in einem tarifgebundenen Unternehmen
• Spaß an der Arbeit in einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabengebiet
• Persönliche Weiterentwicklung in einem international führenden, innovativen und zukunftsorientierten Industrieunternehmen
• Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen
• Langfristige Zusammenarbeit und ein Betriebsklima, das sich durch langjährige Betriebszugehörigkeit auszeichnet
• Betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte (Reisen, Kleidung, Tickets usw.)

 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.
Für weitere Informationen oder Ihre Kurzbewerbung nutzen Sie das folgende Formular.
Sie müssen keinen Betreff eintragen, da uns automatisch der Link zu diesem Beitrag übermittelt wird.
.
   


     
     



    Bewerbungsunterlagen

    .
    Anschreiben (>2MB-PDF):

    Lebenslauf (>2MB-PDF):

    Sonstiges (>2MB-PDF):

    * - Pflichtfelder