Jobangebot: Leiter/in Metallographielabor in PLZ 99***

Empfehlen Sie uns weiter.

Ihre Aufgaben:
– Verantwortliche Leitung des Metallographielabors
– Planung, Koordinierung und Überwachung technisch-organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Abläufe im Labor
– Verantwortung für die sach- und termingerechte Arbeitsdurchführung im Bereich Entwicklungsprojekte und Serienkontrollen
– Selbstständige Durchführung und Präsentation von Schadensanalysen
– Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Innovationsprojekten im Bereich Entwicklung und Materialforschung
– Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Produkten und Verfahren
– Beratung der Fachabteilungen in werkstofftechnischen und prüftechnischen Fragestellungen
– Weiterentwicklung der globalen Standardisierungsansätze
– Kontaktpflege zu außerbetrieblichen Gremien und Instituten

Ihr Profil:
– Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Werkstofftechnik oder vergleichbare Ausbildung
– Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung im Bereich Werkstoffentwicklung bzw. Werkstoffprüfung sowie Schadensanalyse
– Erfahrung in der Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Teams
– Fundierte Erfahrung in der Rasterelektronenmikroskopie und Röntgendiffraktometrie
– Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
– Reisebereitschaft
– Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot:
Wir bieten neben zukunftsorientierten Perspektiven in unserem weltweit wachsenden Familienunternehmen die Möglichkeit der stetigen Weiterentwicklung sowie eine aktive Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Ideen und Ziele. Zusätzlich können Sie auf ein breites Angebot an Schulungen und Seminaren zugreifen.

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202134-2183. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar