Jobangebot: Leiter/in Forschung / Entwicklung in PLZ 29***

Empfehlen Sie uns weiter.

Der/die Leiter/in Forschung und Entwicklung ist dafür verantwortlich, einen reibungslosen Betrieb der R&D-Abteilung im Tagesgeschäft zu gewährleisten und damit die Kundenzufriedenheit auf allen Ebenen sowie eine erfolgreiche Vernetzung innerhalb der Unternehmensgruppe sicherzustellen.

Das Aufgabengebiet
■ Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter/Innen in der Forschung und Entwicklung
■ Planung der Ressourcen für die Entwicklungsprojekte in Abstimmung mit den Fachabteilungsleitern/Innen und dem Projektmanagement
■ Planung und Durchführung von Produktwartungen
■ Fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter/Innen in der Forschung und Entwicklung
■ Sicherstellen der Produktqualität und Einhaltung regulatorischer Anforderungen
■ Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse, Methoden, Qualität und Standardisierung
■ Weiterentwicklung und Umsetzung der Technologie Roadmap
■ Sicherstellen der Anwendung des Entwicklungsprozesses durch die Forschung und Entwicklung
■ Technische Unterstützung vom Produktmanagement und Vertrieb
■ Bericht an den Bereichsleiter Technik Graduation-Cap

Unsere Erwartungen an Sie
■ Abgeschlossenes Studium in einem technischen Bereich mit sehr guten Kenntnissen in der Elektrotechnik (Analoge und digitale Schaltungsentwicklung, Leistungselektronik)
■ Mehrjährige nachweisliche Führungserfahrung in der Forschung und Entwicklung
■ Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
■ Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
■ Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift check Von Vorteil sind
■ Gutes technisches Verständnis in den Bereichen Hochspannungstechnologie, Informatik, Mechatronik und Konstruktion
■ Erfahrungen in der Applikation von Verbrennungsmotoren, insbesondere stationärer Gasmotoren
■ Erfahrungen in der Anwendung regulatorischer Anforderungen, insbesondere CE und CSA
■ Betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem internationalen Umfeld mit einer großzügigen fachspezifischen Einarbeitung, einem angemessenen Gehalt und leistungsbezogener Prämie.

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202112-2627. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.