Jobangebot: Leitender Projektingenieur Verfahrenstechnik in PLZ 65***

Empfehlen Sie uns weiter.

Die Herausforderung:
• Eigenverantwortliche Planung von Umbauten und Neubauten inklusive Inbetriebnahme, dabei
o selbständige Termin- und Budgetverantwortung
o eigenständige und -verantwortliche Ausarbeitung und Bewertung von Kostenstudien und -schätzungen
o eigenverantwortliche Erstellung und Bewertung von Aufstellungsplänen, Fließbildern und Apparatezeichnungen
• Zentraler Know-How-Geber und versierter Ansprechpartner für Prozess- und Apparateentwicklungen
• Knüpfen und Pflegen von Kontakten zu Lieferanten und Dienstleistern

Ihre Kompetenzen:
• Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master oder Diplom), Fachrichtung Verfahrenstechnik oder Maschinenbau (oder vergleichbar)
• Fundierte Kenntnisse und praktische Berufserfahrung auf den Gebieten der Verfahrensentwicklung, Verfahrensgenehmigung, thermische und
mechanische Verfahrenstechnik, Mess- & Regeltechnik und Apparatebau sind unerlässlich
• Umfangreiche praktische Erfahrung im Projektmanagement im industriellen Umfeld der chemischen Industrie zwingend erforderlich
• Tiefgehende Kenntnisse im Bereich der Sicherheits- & Schutzvorschriften in chemischen Anlagen (z. B. Ex-Schutz, Druckgeräte) zwingend vorausgesetzt
• Kenntnisse im regulierten Bereich (GMP, Food) wünschenswert
• Hohes Maß an Eigenverantwortungsbewusstsein, Motivation und Eigeninitiative
• Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung erforderlich

Wir bieten:
• Eine spannende und vielfältige Herausforderung, die ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Verantwortungsbereitschaft voraussetzt
• Eine qualifizierte und konstruktive Einarbeitungszeit in ein anspruchsvolles Aufgabengebiet, um danach die Verantwortung als Bereichsleiter „Projekte und Support“ übernehmen zu können
• Der offene Dialog, damit aus einer kollegialen Gemeinschaft kreatives und konstruktives Arbeiten entsteht
• Ein wachstumsstarkes und innovatives Unternehmen, das Ihnen hochwertige Sozialleistungen garantiert, wie eine betriebliche Altersversorgung, ein übertarifliches Bonussystem etc.
• Ein tarifgebundenes Unternehmen durch Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband der chemischen Industrie Hessen

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202133-2361. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar