Jobangebot: Leistungssachbearbeiter_innen (w/m/d) im Jobcenter – Frankfurt am Main

Empfehlen Sie uns weiter.

Das Jobcenter Frankfurt am Main ist eine gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main und der Stadt Frankfurt am Main. An sechs Standorten im Stadtgebiet beraten unsere knapp 1.000 Mitarbeiter_innen Arbeitsuchende, die einen Anspruch auf Grundsicherung nach dem Sozialgesetzbuch II haben.  Wir unterstützen die Frankfurter Bürger_innen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet und unbefristet mehrere

Leistungssachbearbeiter_innen (w/m/d) Jobcenter Frankfurt am Main

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 9c TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sachbearbeitung im Bereich Geldleistungen nach SGB II
  • persönliche Beratung der Antragsteller_innen in Bezug auf Geldleistungen
  • Prüfen, Bearbeiten und Entscheiden der Anträge auf ALG II und Sozialgeld (einschließlich Kosten der Unterkunft, der Freibeträge für Erwerbsfähige und Darlehen bei unabweisbarem Bedarf), ggf. Erstellen schriftlicher Bescheide bei Ablehnung von beantragten Leistungen
  • Überwachen der Leistungsgewährung
  • regelmäßige Abstimmung mit d. Persönliche_n Ansprechpartner_in (PAP)
  • Durchführen von Sanktionsmaßnahmen (auf Veranlassung d. PAP)
  • Prüfen, Geltendmachen und Abrechnen vorrangiger Leistungen und Ersatzansprüche sowie Bearbeiten von Erstattungsverfahren wie z. B. Sollstellungen und Bescheiderstellung
  • Mitwirken in Widerspruchs- und Klageverfahren (z. B. Stellungnahmen zu Entscheidungsvorlagen der Widerspruchsstelle, Ausführungen von Bearbeitungshinweisen und Stattgaben im Widerspruchsverfahren)

Mehr Informationen zum Stellenangebot erhalten Sie hier:
https://stadtfrankfurtjobs.de/Leistungssachbearbeiterinnen-wmd-Jobcenter-Frankfurt-am-Ma-de-j2617.html

 

Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.