Jobangebot: Junior IT Operations Engineer (m/w/d) Integration Platform in PLZ 98***

Empfehlen Sie uns weiter.

Was du bei uns bewegst:
Als Junior IT Operations Engineer ist deine Expertise beim Aufbau, Betrieb, Optimierung und Monitoring klassischer und moderner Integrationssysteme, wie Apache Kafka und IBM MQ gefragt. Zusätzlich zu den typischen, administrativen Aspekten, ist die Arbeit in der Integration Platform auch durch ausgewählte Beratungstätigkeiten für die Nutzer unserer Systeme und Applikationen geprägt. Weiterhin bietet sich dir die Möglichkeit, neben der Betreuung, Weiterentwicklung und Ablösung etablierter Integrationssysteme auch die Entdeckung, Evaluierung und Umsetzung neuer Technologien gezielt mitzugestalten. Somit leistest du einen entscheidenden Beitrag zur kontinuierlichen Optimierung unserer Systemlandschaft mithilfe moderner und zeitgemäßer Methoden und Werkzeuge.

– Du übernimmst Verantwortung: Umsetzung und Dokumentation von Anforderungen der Benutzer der Plattform.
– Du bringst dich ein: In einem agilen Umfeld stehst du in einem engen Austausch mit den fachlichen Produktteams.
– Du packst mit an: Du übernimmst den Second- und Third-Level-Support sowie Performance Analysen.
– Darüber hinaus unterstützt du den stetigen Ausbau und die Weiterentwicklung der Automatisierung sowie die Umsetzung der Security Vorgaben.

Was uns überzeugt:
– Zuerst deine Persönlichkeit: Du zeichnest dich durch Kommunikationsstärke und Teamgeist aus. Durch deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten behältst du den Überblick und gehst Aufgaben fokussiert und lösungsorientiert an.
– Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld, ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
– Begeisterung für technologische Trends und Offenheit für Neues – vor allem die Bereitschaft sich schnell in neue Themen und Technologien einzuarbeiten.
– Kenntnisse in Linux und Remote Debugging (z.B. mit GDB Debugger auf Linux).
– Erfahrungen im skripten z.B. Shell sind von Vorteil.
– Mögliche Kenntnisse von Apache Kafka, MapR oder IBM MQ.
– Du kennst agile Arbeitsweisen und kannst dich mit der Kultur und den Werten agiler Entwicklungsprozesse identifizieren.
– Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft (ca. alle 3-4 Wochen für eine Woche).
– Fließende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Was wir bieten:
– Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing.
– Mitarbeiterrabatte
– Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege.
– Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings.
– Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.

 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.
Für weitere Informationen oder Ihre Kurzbewerbung nutzen Sie das folgende Formular.
Sie müssen keinen Betreff eintragen, da uns automatisch der Link zu diesem Beitrag übermittelt wird.
.
   


     
     



    Bewerbungsunterlagen

    .
    Anschreiben (>2MB-PDF):

    Lebenslauf (>2MB-PDF):

    Sonstiges (>2MB-PDF):

    * - Pflichtfelder





    Empfehlen Sie uns weiter.