Jobangebot: Geschäftsführerin/Geschäftsführer in PLZ 48***

Ihre Verantwortung:
In vertrauensvoller Kooperation mit den Gesellschaftern und Gremien steuern Sie die strategische und operative Weiterentwicklung der Berufsbildungsstätte. Dabei obliegt Ihnen die Planung und Koordinierung der einzelnen Aufgabenfelder sowie deren Weiterentwicklung. Neben der konzeptionellen Arbeit sind Sie für die Vermarktung der Angebote verantwortlich und tragen die Finanzverantwortung.

Sie sind zentraler Ansprechpartner für Unternehmen, Innungen und Verbände, Kammern und Behörden und arbeiten eng vernetzt mit den Kooperationspartnern der Berufsbildungsstätte.

Ihr Profil:
Für diese verantwortungsvolle Führungsaufgabe verfügen Sie entweder über ein betriebswirtschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium und entsprechende einschlägige Führungserfahrung im Bildungsbereich oder aber ein Hochschulstudium im Bildungsbereich und einschlägige, auch betriebswirtschaftliche Führungserfahrung. Darüber hinaus waren Sie bereits im strategischen wie im operativen Management einer Bildungseinrichtung tätig, vorzugsweise im handwerklichen Umfeld.

Sie kennen die Strukturen des Handwerks und haben ein Gespür für die Bedarfe und Entwicklungschancen der mittelständischen Betriebe.

Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Organisationsfähigkeit und wirtschaftliches Denken und Handeln. Als Persönlichkeit zeichnen Sie Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und eine souveräne Führungskompetenz aus.

Unser Angebot:
Die Vergütung ist der verantwortungsvollen Funktion angemessen. Die Stelle ist unbefristet.

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich erwünscht.

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202047-2965. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.