Jobangebot: EU PRODUCT POLICY SPECIALIST in PLZ 37***

Ihre Aufgaben:

  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen Politik und Produktmanagement
  • Dabei erkennen Sie früh zukünftige gesetzliche Produktanforderungen durch Beteiligung an Gesetzgebungsprozessen. Die entsprechende Position des Unternehmens erarbeiten Sie gemeinsam mit den verantwortlichen Produktmanagern
  • Sie fassen die gesetzlichen Produktanforderungen zusammen, erkennen Anpassungsbedarf und setzen diese mit dem Produktmanagement um
  • Sie bilden und vertreten die Position von Stiebel Eltron auf nationaler und europäischer Ebene in zahlreichen Verbänden und Normungsgremien
  • Bei öffentlichen Stakeholder-Konsultationen vertreten Sie die Interessen des Unternehmens und sind nachhaltiger Ansprechpartner für technische Fragen
  • Interne Projekte treiben Sie als Projektleiter aktiv voran. Dabei definieren Sie Prozesse, tragen die Anforderungen an anzupassende IT-Tools zusammen und unterstützen aktiv bei deren Implementierung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium
  • Auf dem politischen Parkett fühlen Sie sich genauso zuhause wie in der Projektleitung
  • Zusätzlich bringen Sie fundierte Erfahrungen im Produktmanagement mit
  • Ihr sehr sicheres Auftreten ist geprägt von einem starken Kommunikations- und Diskussionsvermögen; auch in englischer Sprache
  • Sie sind Generalist und erkennen frühzeitig welche Auswirkungen die Normen und Gesetze auf unsere Produkte der Zukunft haben werden
  • Durch Ihre Begeisterungsfähigkeit können Sie Ihre Kolleg*innen für eine intensive und vertrauensvolle crossfunktionale Zusammenarbeit motivieren

 Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum
  • Gute Entwicklungsperspektiven in einem international wachsenden Familienunternehmen
  • Eine attraktive Vergütung mit einem leistungsorientierten Entgeltbestandteil
  • Einen guten Start durch eine Onboarding-Veranstaltung, individuelle Einarbeitungspläne, maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen und die Unterstützung erfahrener Kollegen
  • Vergünstigungen bei über 800 namhaften Markenanbietern
  • Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. Betriebssport, Bike-Leasing und ein modernes Mitarbeiterrestaurant

 

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.
Für weitere Informationen oder Ihre Kurzbewerbung nutzen Sie das folgende Formular.
Sie müssen keinen Betreff eintragen, da uns automatisch der Link zu diesem Beitrag übermittelt wird.
.
   


     
     



    Bewerbungsunterlagen

    .
    Anschreiben (>2MB-PDF):

    Lebenslauf (>2MB-PDF):

    Sonstiges (>2MB-PDF):

    * - Pflichtfelder