Jobangebot: Continuous Improvement Manager in PLZ 06***

Ihr Aufgabengebiet:
– Ersatzteilmanagement, Beschaffung und Lagerung von Ersatzteilen; Integration ins SAP System
– Definition und Erfassung von Verschleißteilen sowie Wartungszyklen für die Maschinen und Anlagen
– Erarbeitung von KVP-Maßnahmen und Umsetzung von Verbesserungsprojekten für die gesamten Produktionsprozesse
– Anwendung von Lean Management, TPM, Kaizen, Kanban; insbesondere Erarbeitung von kosteneinsparenden Maßnahmen
– Coaching und Training von Mitarbeitern zur Erreichung von LEAN-Verbesserungen
– Problemanalyse und Einleitung der notwendigen Verbesserungsmaßnahmen
– Mitwirkung bei Verbesserungen und Optimierungen der bestehenden Anlagentechnik
– Layout-Erstellung, Skizzen im CAD

Ihr Profil:
– Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
– Mehrjährige technische Berufserfahrung; insbesondere im Bereich der Instandhaltung und fundierte Fachkenntnisse in der Optimierung von Produktionsprozessen sowie der Führung von Mitarbeitern
– Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion wünschenswert
– Einschlägige Erfahrung im Bereich Lean, TPM, Kaizen, Kanban
– Hands-on-Mentalität
– Überzeugende Persönlichkeit mit unternehmerischer Einstellung, Durchsetzungsvermögen und einem hohen Maß an Ergebnisorientierung
– Persönliches Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit
– Sicherer Umgang mit MS Office und SAP
– Reisebereitschaft

Unser Angebot:
– Verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe in einem erfolgreichen Familienunternehmen
– Hoher Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum bei flachen Hierarchien
– Leistungsgerechte Vergütung

 

Interessiert?
Benutzen Sie unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202043-4645. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Fassen Sie alle Dokumente in einer PDF zusammen.

Zum Bewerbungsformular:
https://www.netzwerk-arbeit.com/bewerbungsformular/

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.