Jobangebot: Chemielaborant – PLZ 954**

Empfehlen Sie uns weiter.

Das Unternehmen wurde 2012 als gemeinnützige GmbH gegründet, um die enormen Forschungspotentiale im Bereich von Medizin und Medizintechnik der Region zu nutzen und mit vorhandenen nationalen und internationalen Netzwerken zu verbinden. Als anerkanntes Forschungsinstitut führen wir sowohl Forschungs- als auch industrienahe Kooperationsprojekte durch. Wir nutzen die innovativen Ansätze, unsere gute Ausstattung und das aufgebaute Know-how, um neue Anwendungen zugunsten von Patienten zu verwirklichen. Wir sind mit unseren Laboren dual ausgestattet, ein Teil liegt in der Materialwissenschaft und Prozesstechnik, der andere in der biologischen Untersuchung und Charakterisierung.

Zur Verstärkung des Bereichs Materialwissenschaft und Prozesstechnik suchen wir zum baldmöglichen Eintritt eine/n

ChemielaborantIn (m/w/*), Chemisch-technische AssistentIn, auch WerkstoffprüferIn oder vergleichbare

Ihre Aufgaben:
• Durchführung von chemischen Synthesen (Polymere, organische und anorganische Synthesen)
• Herstellung von Pulverzubereitungen und Suspensionen
• Herstellung von keramischen bzw. polymeren Bauteilen über Additive Manufacturing
• Bedienung von Öfen (Luft bzw. Schutzgas)
• Analytik und Materialprüfung (IR, UV/VIS, CILAS, BET, Keramographie, Rheologie,…)
• Allgemeine Labor-Organisation (elektronische Laborverwaltungssoftware)
• Überwachung der Einhaltung von Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften

Ihre Qualifikationen:
• Abgeschlossene Ausbildung als CTA oder eine vergleichbare Qualifikation
• Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im R&D-Bereich
• Fähigkeit, selbständig zu arbeiten
• Erfahrung mit der Durchführung von organischen und anorganischen Synthesen, auch unter Schutzgas
• Idealerweise Erfahrung in der Herstellung von und im Umgang mit Suspensionen (keine Bedingung)
• Sehr gute Kenntnisse der instrumentellen Analytik
• Kenntnisse der gebräuchlichen MS-Office-Software und Bereitschaft, sich in weitere Software einzuarbeiten
• Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten eine freundliche, moderne Arbeitsumgebung bei nach TV-L berechneter, angemessener Vergütung und unbefristetem Vertrag. Wir freuen uns über mitdenkendes Engagement, motivierte Einsatzbereitschaft und konstruktiven Einsatz.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail (jobapp@biomed-center.com)

Bewerbungsfrist: 15.4.2021
Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung
Arbeitszeiten:
• Montag bis Freitag
Leistungen:
• Betriebliche Weiterbildung
• Flexible Arbeitszeiten
• Kostenlose Getränke
• Kostenloser Parkplatz
Sonderzahlung:
• Weihnachtsgeld

BioMed Center Innovation gGmbH
Ludwig-Thoma-Strasse 36c
95447 Bayreuth
Deutschland

Empfehlen Sie uns weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.