►Jobangebot:◄ Chemielaborant, Chemisch-technischer-Assistent, Biologielaborant, Techniker oder vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung in der QC – PLZ 85***

Im Unternehmen unseres Kunden beschäftigt man sich mit den Themen Elektrophorese, also der Wanderung geladener / ladbarer kolloidaler Teilchen oder Moleküle mit spezifischer Außenladung durch ein elektrisches Feld. Das System unseres Kunden bietet Forschern ein Werkzeug zur Verringerung der Komplexität von Proben und reichert reichlich vorhandene Proteine mit höchster Reproduzierbarkeit an. Darüber hinaus ermöglicht man eine flüssigphasige Fraktionierung von Zellorganellen, Proteinen und anderen geladenen oder aufladbaren Einheiten auf einer schnellen, präparativen und kontinuierlichen Basis.

Aktuell suchen wir für unseren Kunden aus dem PLZ-Gebiet 85*** einen  technischen Assistenten – Elektrophoretische Analysen

Ihre Aufgaben:

– Zu Ihrem neuen Aufgabenbereich gehört u.a. die Übernahme, Planung, Durchführung, Überwachung und Auswertung von komplexen elektrophoretischen Analysen unter Verwendung von etablierten Methoden.
– Sie betreuen Analysegeräte und sorgen für die Aufrechterhaltung des qualifizierten Zustandes
– Die Entwicklung und Validierung neuer Methoden zur Ablösung von bestehenden Freigabemethoden gehört ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten.
– Sie prüfen und beurteilen Rohdaten zur Charakterisierung von Biopharmazeutischen Produkten im Rahmen der Freigabe-, Stabilität oder Sonderanalytik

Das bringen Sie mit:
– Eine erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung als Chemielaborant, Chemisch-technischer-Assistent, Biologielaborant, Techniker oder höherwertigere vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung in der QC.
– Expertenwissen sowie Erfahrung in elektrophoretischen Analysen und instrumenteller Analytik
– Fundierte GMP-Kenntnisse
– Versierter Umgang mit elektrophoretischen Methoden
– Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Sie sind ein Teamplayer mit einer selbstständigen und zuverlässigen Arbeitsweise sowie einem hohen Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

 

Interessiert?
Benutzen Sie – sofern Sie noch nicht als Kandidat bei uns angemeldet sind – unser Bewerbungsformular und vermerken im Nachrichtenfeld die Kennziffer: 202021-2729. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Fassen Sie alle beigefügten Dokumente in einer PDF zusammen.

For foreigners:
For practical reasons we can only consider applications -preferably in German language- and from people who speak German at least at level B1 / B2.

Zum Bewerbungsformular:
https://www.netzwerk-arbeit.com/bewerbungsformular/

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Suchbegriffe:
Elektrophorese, Liposomen, Ribosomen, DNA-Origami, Zellysate, Nanopartikel, Proteinkomplexe, Kataphorese, isoelektrische Fokussierung, elektrophoretische Auftrennung von Proteinen, Trennung von Proteinkomplexen, Membranproteine und Proteinisoformen mit hoher Auflösung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.